News

Sie können nicht zu uns kommen? Wir senden Ihnen ein Stück Bergell nach Hause!

Das Bergell produziert eine Vielfalt an Lebensmitteln: Käse, Fleisch, Honig, Mehl, Teigwaren und süsses Gebäck. Besonders sind die Kosmetikprodukte von SOGLIO oder auch die nachhaltigen Bienenwachstücher. Damit unsere Gäste diese feinen Spezialitäten auch zuhause geniessen können, eröffnet Bregaglia Engadin Turismo den «Bregaglia Shop»: shop.bregaglia.ch



So vielfältig wie die Bergeller Landschaft zwischen dem Engadin und Italien sind auch die Produkte, die im wunderschönen Südtal der Schweizer Alpen hergestellt werden. 90% der Bergeller Bauern und Bäuerinnen stellen Lebensmittel nach den Bio-Suisse Richtlinien her. Es gibt Bergkäse, Fleisch & Würste, Honig, Mehl, Teigwaren und süsse Backwaren. Eine besondere Rolle spielen die feinen Kastanienprodukte aus heimischem Anbau.

Neben den Lebensmitteln gibt es vieles mehr zu entdecken, was im Bergell hergestellt wird. Da sind die Kosmetikprodukte von SOGLIO, die wertvolle Zutaten aus den Bergen für die Körperpflege verarbeiten und einen Hauch Sommersonne in das heimische Badezimmer bringen. Eher praktisch sind die nachhaltigen Bienenwachstücher, die sich hervorragend zum Verpacken von Lebensmitteln eignen. Ergänzt wird das Sortiment durch ein Leinensäckli, und, nichtzuletzt, den spannenden Romanen, Wanderführern und Kochbüchern über das Bergell.

Der «Bregaglia Shop» bietet den Bergeller Produzenten und Produzentinnen eine neue, unentgeldliche Vertriebsplattform an. Alle (zukünftigen) Bergell-Begeisterten können aus einer grossen Produktpalette auswählen und sich Pakete als Geschenke oder für den Eigengebrauch nach Hause schicken lassen. Der Versand erfolgt durch Bregaglia Engadin Turismo und ist ab einem Bestelltwert von CHF 50.00 in der Schweiz kostenlos.

Zusätzlich zu den Bergeller Spezialitäten können Bregaglia-Checks gekauft werden, die bei einem nächsten Aufenthalt im Bergell in allen Verkaufststellen, Hotels und Restaurants eingelöst werden können. Ein ideales Geschenk für die kommenden Sommerferien!

Das Bergell – einfach authentisch


Eingebettet zwischen dem Oberengadin und dem Comer See liegt das Val Bregaglia, seit 2010 bestehend aus der fusionierten Gemeinde Bregaglia. Das Bergell führt vom alpinen Maloja (1800m) ins mediterrane Castasegna (690m) und auf der italienischen Seite weiter bis Chiavenna (330m). Es ist ein Grenzland und eine Region der Gegensätze: Gesäumt von schroffen Granitspitzen bietet es eine imposante Berglandschaft, die zum Wandern und Klettern einlädt. Im Tal reihen sich authentische Bergdörfer aneinander, die einen Hauch Italianità verbreiten; die Südhänge der unteren Lagen schmücken Europas grösste Kastanienhaine. Das Bergell ist in seiner grossen Vielfalt auch das Tal der hohen Kunst: Hier liegt die Heimat der Familie Giacometti, deren berühmtestes Mitglied Alberto Giacometti ist, und hier malte Giovanni Segantini, der von Licht und Landschaft bezaubert war. Das Tal beheimatet auch in unserer Zeit zahlreiche einheimische und zugezogene Künstler und Künstlerinnen. Ein Tal, wie geschaffen, um Kopf, Herz und Seele baumeln zu lassen.
Sharing / Teilen